Web Analytics

Intraday Trading US Aktien - Aktien, Forex handel Strategien. Forex Expert Advisor. Scalping, Volume Trading.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Intraday Trading US Aktien

US Aktien handeln
Lernen Sie Intraday Trading mit US Aktien von Profis mit mehr als 10 Jahren Erfahrung!

Schauen Sie was passiert wenn Markt sich gut bewegt!
Im gegensatz zu Forex, bei Aktien hat man mehr zum auswahl und somit mehr Möglichkeiten täglich.
Wenn bei Forex nicht viel los man kann immer etwas gutes bei Aktien finden. Mehr Handelsinstrumenten = mehr mögliche Profit!




Die  Information, die Sie hier bekommen, kommt von verschiedenen  erfolgreichen Tradern mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Alle diese  Taktiken haben sich schon mehrere Male als profitabel erwiesen.
Sie  können versuchen, dass alles selber herauszufinden, indem Sie  verschiedene Kurse, Seminare besuchen oder sich durch mehrere Bücher  wühlen, danach werden Sie verschiedene Varianten testen, was allein bis  zu einem Jahr dauern kann. Die Tests zeigen oft, dass es wieder etwas zu  verändern gibt. (Wenn Sie das „Rad" neue erfinden möchten, es ist Ihre  Entscheidung!)



Sie bekommen:
PDF Datei mit mehr als 70 Seiten! Dort finden Sie alles was man braucht für Intraday trading mit US Aktien.

Hier ist ein kleiner Überblick, was Sie lernen werden:



Inhaltsverzeichnis

1. Die Börsen Nyse, Nasdaq und Amex

2. Welche Software / Hardware braucht man für den Handel

3. Trading Plattform und Order Typen
  • Market Order
  • Pending Buy Order
  • Pending Sell Order
  • Stop/Limit Order
  • - Beispiele
  • Modifizierte Buy/Sell Order
  • Hot Keys

4. Level 2 - Market Maker Fenster in der Trading Plattform
  • ECN (Route)
  • Volumen in Level 2
  • Aktion Prinzip
  • Ort der Ausführung
  • Beispiel: Wer zuerst und bei welchem Price
  • Hidden Orders - was ist dort zu beachten.
  • Institutionelle (große) Käufer/ Verkäufer In Level 2
  • Wie man Manipulation in Level 2 erkennen kann.
  • Beispiel mit Institutionellen (große) Käufer / Verkäufer In Level 2

5. Tape / Prints
  • Was können Sie in Prints sehen?
  • Wann funktioniert Tape am besten?
  • Was sollen Sie in Tape anschauen?
  • Käufer/Verkäufer Identifizieren mit „Bid Step Up" oder „Ask Step Down"
  • Wie große Käufer / Verkäufer Ihre Position verteidigen und den Price drücken.
  • Dark Pools - und wie Intentionale (große) Traders sich dort zu verstecken versuchen.
  • Wie können Sie automatische Käufe mit Software bei großen Käufer/Verkäufer erkennen?
  • Institutionelle Prints – was machen große Käufer/Verkäufer?
  • Tape Momentum. Wer ist stärker, Käufer oder Verkäufer?
  • Bei welche Aktien sollen Sie Prints anschauen und bei welche nicht?

6. Aktien Charts - verschiedene Aktien Typen
  • Time Frames die man unbedingt anschauen soll
  • ATR Regeln
  • Was sind „Dünne Aktien" und wie erkennt man das.
  • Was mussen Sie mit solchen Aktien machen?
  • Beispiele
  • Was sind „Fette Aktien" und wie erkennt man das.
  • Was müssen Sie mit solchen Aktien machen?
  • Beispiele
  • Was sind „Langsame Aktie" und wie erkennt man das.
  • Was müssen Sie mit solchen Aktien machen?
  • Beispiele
  • Was sind „Chaotische Aktie" und wie erkennt man das.
  • Was müssen Sie mit solchen Aktien machen.
  • Beispiele
  • Was sind „Fließende Aktien" und wie erkennt man das.
  • Was müssen Sie mit solchen Aktien machen.
  • Beispiele
  • Was sind „Aktien In Play" und wie erkennt man das.
  • Was müssen Sie mit solchen Aktien machen.
  • Beispiele
  • Aktien Chart Analyse

7. Wo kann man gute Aktien finden
  • Aktien – Suchparameters
  • Beispiele
  • Earnings Aktien - Suchparameters
  • Beispiele
  • Aktien mit aktive Pre-Market
  • Beispiele
  • Aktien „Second day in Play"
  • Beispiele
  • Aktive Aktien in echt Zeit mit Screener – Suchparameters
  • Beispiele

8. Handelszeit für Day Trader
  • Verschiedene Zeit Fenster und was man dort beachten muss
  • Was müssen Anfänger beachten und wann am besten anfangen
  • Was ist das beste Zeit Fenster für Handel?
  • Was funktioniert am besten in einem bestimmten Zeit Fenster?


9. Money Management Regeln
  • Wie Sie auch mit sehr kleinen Trefferquoten als Anfänger ab 26% Win Orders trotzdem Profit bekommen.
  • Wie bekommen Sie die Verhältnisse 1:4    1:6    1:10  mit teilweiser Order Schließung hin?
  • Wie Sie als Anfänger nur mit 35% Win Orders und 1% Risk pro Tag, 10-25% monatlichen Profit bekommen können.
  • Wie Sie Position erweitern können ohne zusätzliches Risiko mit einem 1:10 – 1:30 Verhältnis.
  • Wie Sie durch erweiterte Positionen mit 1% Daily Risk und 35% Win Orders, einen monatlichen Profit ab 25% bekommen können.
  • Beispiele und Berechnung

10. Strategie Regeln
  • (XXXXXXX) Levels – warum benutzen viele Trades diese Levels?
  • Verschiedene Kriterien zum Aktienauswahl für den Handel.
  • Daily Charts – Suchparameters und verschiedene Kriterien zur Aktienauswahl für den Handel.
  • M15 Chart Kriterien zur Auswahl, Kriterien zum Aktienauswahl für den Handel
  • M3 Chart Aktive Session Kriterien zur Aktienauswahl für den Handel
  • Volume, ATR, Tendenz Kriterien zur Aktienauswahl für den Handel
  • Stufe 1 Regeln zur Aktienauswahl für den Handel
  • Beispiele
  • Stufe 2 Regeln zur Aktienauswahl für den Handel
  • Beispiele
  • Patterns (Modelle) für Long
  • Patterns (Modelle) für Short

11. Tipps und Tools sowie Links
  • Kostenlose Software, kostenlose Scanner.




Für neue Member beträgt der Preis 999 Euro (Einmallig)


Bestellen Sie Jetzt
Intraday Trading mit US Aktien!

Mit PayPal sicher bezahlen.
Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.





 
Copyright 2012-2019. forex-trading-software.ws
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü